Texte & Presse

Texte

-> „Eldorado“ von Michael Durgin, erschienen in „Graphische Kunst“, Internationale Zeitschrift für Buchkunst und Graphik Heft 1/2020, Edition Curt Visel – (in english)
-> „Wundersame Buchwelten“ von Michèle Wallenborn (auf deutsch)
-> „Une quête de sens“ von Fanny Weinquin über die Einzelausstellung „Eldorado“ (en français)
-> „Parasite Paradise“ von Ludovic Bernhardt (in english)(en français)
-> „Zeichnung und Druckgrafik bei Désirée Wickler“ von Steffen Neuburger  (auf deutsch) – (in english, translation: Anne Lindner)  – (en français, traduction: A.W. & D.H.)
-> „Zum Phänomen Fleisch in den Zeichnungen von Désirée Wickler“ von Stefan Moll (auf deutsch)


Pressestimmen

2019
Artikel über die Einzelausstellung „Eldorado“
-> Fernsehinterview ArtBox von Patricia Baum, RTL (externer Link, auf luxemburgisch)
-> „Tanz mit dem Tod“ von Gabrielle Seil, Revue  (externer Link)
-> „Schattenseiten“ von Simone Molitor, Lëtzebuerger Journal (externer Link)
-> „Le cadavre exquis de Désirée Wickler à découvrir à Neimënster“ von Sarah Braun, Bold Magazine (externer Link, auf französisch)
-> „Danse macabre à Neimenster“ von Pablo Chimienti, Le Quotidien (externer Link, auf französisch)
-> „Danse avec les morts nus“ von Thierry Hick, Luxemburger Wort (auf französisch)
-> Radiointerview von Kerstin Thalau, 100,7 (externer Link, auf luxemburgisch)
-> „Die Schönheit im Dunkeln“ von Stefanie Zutter, Kulturmagazin OPUS
-> „Eldorado: Laisser danser les morts „, Zeitung vum lëtzebuerger Vollek  (auf französisch)
-> Neimenster to Exhibit Eldorado Dance of Death Project, chronicle.lu (externer Link, auf englisch)
-> „Künstlerbücher aus der Nationalbibliothek“, Zeitung vum lëtzebuerger Vollek
-> „Die Variablen von Körper und Skelett„, Luxemburger Wort
Artikel über die Ausstellung „Verflechtung – Sabine Ostermann & Désirée Wickler“
-> „Absurdes im Alltäglichen“ von Thomas Behnke, Die Rheinpfalz (externer Link)
-> „Aufrüttelnd und provokant“, Die Rheinpfalz (externer Link)

2017
Artikel über die Einzelausstellung „Sweet Dreams?“
-> „Sterbliche Hülle“ von Tessie Jakobs, Woxx (externer Link)

2016
Artikel über die Ausstellung „Parasite Paradise“
-> „Nutzniesser und Naturkatastrophen“ von Kathrin Schug, Luxemburger Wort
Artikel über die Ausstellung „Dead End Stories“
-> „Des histoires sans fin“ von Mylène Carrière, Le Quotidien (auf französich)

2015
Artikel über die Ausstellung „Quartier 3“
-> „Die 33 in der 3″ von Luc Caregari,  Woxx (externer Link)

2013
Artikel über die Einzelausstellung „Gastmahl“
-> „Désirée Wickler’s „Gastmahl“ lädt zur Betrachtung ein“
Artikel über die Ausstellung „Error 404“
-> „Plüschbärchen erobern die Ateliers“ von Heidrun Wirth, Bonner Rundschau

2012
Artikel über die Einzelausstellung „Laber, Palaver, Rhabarber“
-> „Laber, Palaver, Rhabarber“, Luxemburger Wort

2011
Artikel über die Ausstellung „Bildet Kunst-Kunst bildet“
-> „Vom Himmelsstürmer zum letzten Überlebenden“ von Ebba Hagenberg-Miliu, Bonner General Anzeiger
Artikel über die Ausstellung „L’Art-Rochette“
-> „Le promontoire des arts“ von Nathalie Becker, Luxemburger Wort (auf französisch)

2010
„Valentine Rothe Preis für Désirée Wickler“
Artikel über die Ausstellung „Eigenblick“
-> „Keramik-Maden auf den Mauern“ von Jürgen Röhrig, Kölner Stadt-Anzeiger

2009
Artikel über die Einzelausstellung „Alltagstod“
-> „Monster frisst Ängste auf“ von Thomas Thiel, Generalanzeiger Bonn
Artikel über die Künstlerresidenz und Ausstellung „Artmix4“
-> „Die Kunst ist stets in Reichweite“ von Silvia Buss, Saarbrücker Zeitung

2008
 „DAAD Preis für Désirée Wickler von der Alanus Hochschule“
Artikel über die Ausstellung „Exchange“
-> „Papierbäumchen und märchenhafte Zeichnungen“ von Marianne Eisen, Luxemburger Wort

2007
Artikel über die Einzelausstellung „Femmes fatales“
-> „Femmes fatales“ von Christina zu Mecklenburg, Feuilleton General Anzeiger

2007
Artikel über die Einzelausstellung „Danses macabres“:
-> „Désirée Wickler und der Schönheitswahn“ von Christina zu Mecklenburg, Bonner General Anzeiger
Artikel über die Ausstellung „Das Künstlerbuch. Ein Raum für Lyrik“ und die Preisverleihung
-> „Abstruse Träume im Kissenbezug“ von Roland Kohls, Bonner General Anzeiger