Biographie

1983 in Luxembourg geboren
2004-2008 Studium der Malerei, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Deutschland. Diplom in Freier Kunst, Malerei. Zusatzqualifikation Kulturpädagogik.
2008 – 2018 : Atelier in Bonn
Seit 2018 : Atelier und Druckwerkstatt in Linz am Rhein

Mitglied im Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz, in der VG Bildkunst, im Atelier empreinte (Luxemburg) und im Kunstverein Linz e.V.

Auszeichnungen und Stipendien

2018
1. Preis Handpressenmesse Trier für das Künstlerbuch“Entre chien et loup“
Fonds stART-up, oeuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte
2016
Künstlerresidenz Atelier Empreinte, Luxembourg
2015
Nominierung Edward Steichen Award
2012
Lucas Cranach Stipendium, Wittenberg
2010
Valentine Rothe 1. Preis
Künstlerresidenz „Wanted & Arrested“ Printmuseum Kulturhuef, Grevenmacher, LU
2009
Künstlerresidenz „Artmix4“ Luxembourg & Saarbrücken
2008
DAAD Preis für hervorragende Leistungen
Künstlerresidenz „Grün gleicht Grün“ Kunststation Kleinsassen
2007
Künstlerresidenz „Dialoge“ DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Einzelausstellungen

2019
„Eldorado“ Abbaye de Neumünster, Luxembourg (Katalog)
2017
„Sweet Dreams?“ Abbaye de Neumünster, Luxembourg
2013
„Gastmahl“ Kunstkabinett S.M. Galerie für aktuelle Kunst, Bonn
2012
„Menschenbilder“ Lucas Cranach Höfe, Wittenberg
„Palavre“ Pallcenter, Oberpallen, LU
2010
„Mein Herzstück“ Kunstkabinett S.M. Galerie für aktuelle Kunst, Bonn
2009
„Alltagstod“ Brückenforum, Bonn
2008
„Femmes fatales“ Galerie Kult 41, Bonn
„Gefallen“ Cid femmes, Luxembourg
2007
„Danses macabres“ Galerie Support Your Local Artist, Bonn

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2020
„Wald. Wolf. Wildnis“, Haus Beda, Bitburg
„20e Biennale internationale petit format du papier“Musée du Petit Format, Nismes, Arlon, Brüssel, Sint-Niklaas (BE)
„druckFEST2“, BBK Galerie, Mainz
2019
„Verflechtung“ mit Sabine Ostermann, Kunstverein Donnersbergkreis, Kirchheimbolanden
„LinzundKuns“ Kunstverein Linz
„Trump“ Leverkusen, Monheim am Rhein, München, Ulft (NL)
2018
„19e Biennale internationale petit format du papier“ Musée du Petit Format, Nismes, Arlon, Brüssel (BE)
„Trump“ Düsseldorf, Deggendorf, Hamburg, Bochum
„Le fil rouge“, Pavillon du Centenaire, Esch-sur-Alzette (LU)
„Printmaking 2018“, Carré, Luxembourg
2017
„Trump“ Bunker k101, Köln
„Uecht“ Esch-sur-Alzette (LU)
2016
„Parasit Paradise“ Abbaye de Neumünster, Luxembourg (Katalog)
„Dead End Stories“ Konschthaus Beim Engel, Luxembourg (Katalog)
„Piccolo“ Kunsthaus Troisdorf
2015
„Luxembourg Art Week“ Halle Viktor Hugo, Luxembourg (Katalog)
„Quartier 3“ Esch-sur-Alzette, LU
2014
„Peintures & Sculptures“ Galerie op der Cap, Capellen, LU
2013
„L’Art Rochette“ Château de Larochette, Larochette , LU
„Error 404“ Haus an der Redoute, Bonn
„Wasteland“ Konschthaus Beim Engel, Luxembourg (Katalog)
2012
„fading memories“ Künstlerforum Bonn
„Motten ins Licht“ Galerie Kjub, Luxembourg (Katalog)
2011
„Bildet Kunst“ Caesar, Bonn (Katalog)
„Can somegirl plug me in?“ Galerie Terres rouges, Esch-sur-Alzette, LU
„Expressive“ Kulturhaus Niederanven, LU
2010
„Verpasst!!!“ Galerie Traumata, Bonn (Katalog)
„Wanted & Arrested“ Kulturhaus Niederanven, LU
„eigenBlick“ Stadtmuseum Siegburg
„Borderline“ Haus an der Redoute, Bonn
„Artmix4“ Konschthaus Beim Engel, Luxembourg (Katalog)
2009
„Salon CAL“ CarréRotondes, Luxembourg (Katalog)
„Artmix4“ KuBa, Saarbrücken (Katalog)
„Open doors“ Galerie Traumata, Bonn
2008
„Wechselwarm“ Künstlerforum, Bonn
„Grossfeldgrafik und Das Künstlerbuch“ Brückenforum, Bonn
„Triebwerk“ Jack in the Box, Köln (Katalog)
„Grün gleicht grün“ Kunststadion Kleinsassen (Katalog)
„Exchange“ Printmuseum, Grevenmacher, LU
„Die Schrift im Bild : Das Künstlerbuch“ Museum Ludwig, Köln
2007
„Sob a pele“ Fundação Cultural Badesc, Florianópolis, BR (Katalog)
„Dialoge“ DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel
„Das Künstlerbuch: Ein Raum für Lyrik“ Museum Ludwig, Köln
2006
„Seitenansichten; Künstlerbücher und Collagen“ Brückenforum, Bonn

Öffentliche Sammlungen

Bibliothèque National du Luxembourg
Ministère de la Culture du Luxembourg
Musée de l’imprimerie, Grevenmacher (LU)
Kunst- und Museumsbibliothek im Museum Ludwig, Köln (DE)